icon-twitter

Vom Lande

Vom Lande, gebunden, 176 Seiten, € 24,50 – 80 Rezepte, signiert

Vom Lande von Alma Huisken und Doortje Stellwagen handelt sich ganz und gar um Ihren Biogarten De Groene Luwte, mit Erzählungen, Bildern, Rezepten und Hinweisen.

Das Buch ist eine unterhaltsame und bisweilen ergreifende Ode an alles was uns ernährt. Die Photos von Doortje Stellwagen sind grossartig und voller Atmosphäre; Alma Huisken erzählt mit ansteckender Begeisterung vom vielfältigen Leben im Garten, dem die Beiden mit Hühnern, Gänsen und Bienen teilen. Vom Lande ist garniert von vielen praktischen Ratschlägen und 80 jahreszeitlichen Rezepten. Einde Fundgrube für Gärtner, Gänsefreunde und Gemüsefans, und ein Sehnsuchtsbuch für gartenlose Städter.

Vom Lande wird natürlich in unserem Biogarten verkauft, signiert von beiden Autoren Doortje und Alma. Es ist auch im Webshop von De Groene Luwte erhältlich.

Für Ihre Bestellung: bitte schicken Sie uns eine Email: Dit e-mailadres wordt beveiligd tegen spambots. JavaScript dient ingeschakeld te zijn om het te bekijken. Vielen Dank!


Cover Vom lande
isbn: 9783941087675
prijs: € 24,50
uitvoering, gebonden 176 pag.
Uitgeverij: Jacoby Stuart

Bestellen/kopen

Einige Rezensionen:


Vom Lande
– ‘ein gelungenes Buch’, sagt eine  Rezension (Amazon.de): ‘’(….) Ich bin begeistert vom Inhalt und fand eine Reihe Informationen, die [ich] in anderen Biogartenbüchern noch nicht gelesen habe. Aufgebaut ist dieses Buch nach den Kalendermonaten. Es werden jeweils Eindrücke und Erzählungen, Rezepte und Hinweise auf anfallende Arbeiten geboten: zwei Seiten mit Gartentipps und Vorschlägen für ein ökologisch sinnvolleres Leben. Ferner gibt ist drei Anhänge: der erste zu Erde, Boden und Dünger, der zweite zu Aussaat, Fruchtwechsel und Mischkultur und der dritte zu Gründüngung und Bienenpflanzen. Die insgesamte 80 Rezepte sind gut erklärt. Das Buch enthält eine Reihe von sehr hübschen Fotos, die den Leser durch die Jahreszeiten begleiten. Man lernt hier einfach alles. Sehr wichtig finde ich den Hinweis der Autorin, dass man den Tieren im Garten auch etwas Nahrung gönnen sollte und nicht gleich bei jeden angenagten Salatblatt in Tränen ausbrechen muss. Ein gelungenes Buch.’’

Vom lande, Kochbuch des Monats 

Vom Lande wurde als ’Kochbuch des Monats März 2010’ ausgewählt vom Institut für Koch-und Lebenskunst aus Leipzig.
Das Institut sagte damals: Vom Lande ist ein Sehnsuchtsbuch’ Früchte aus dem eigenen Garten sind eher unbelastet. Vor allem aber frisch, deshalb klar und kräftig im Geschmack. Mit ihnen kochen macht einfach Spaß. Und wenn man ungewöhnlich miteinander kombiniert, wie Alma in ihren 80 Rezepten, bieten sie allerlei Neues: Rosenkohl mit Maronen z.B. Alma und ihr gewiss nicht kleiner Garten sind glücklich miteinander. Sie erzählt mit ansteckender Begeisterung von viel Arbeit oder wann man was anpflanzen muss und in welchem Monat geerntet werden kann. Den Monaten sind die Rezepte zugeordnet: Pastinakenchips mit Spinat-Rauke-Salat im März, im Juni Hüttenkäse mit Ringelblumen und Kapuzinerkresse, Specktäubchen mit Senf und Kartoffel-Wirsing-Püree im Dezember. Auch wir wollen säen, jäten und ernten und mit schwarzen Fingernägeln volle Körbe nach Hause tragen. „Vom Lande“ ist ein Sehnsuchtsbuch.

Frank Brunner